Vor fast einen Jahr der Verwaltung gemeldet

Endlich erledigt

Advertisements

Antrag für nächsten Sozialausschuss

Die Verwaltung gebeten Verhandlungen (Gespräche) mit den Träger der Altenhilfe in Bonn aufzunehmen.

Ziel ist mit Hilfe eines Projektes Grundlagen zur schaffung eines Bonner Pflegeübungszentrum zu schaffen.

Dem Auschuss ist zu Berichten.

Begründung

Bei Eintritt einer Pflegsituation stehen Patienten und Angehörige sehr oft hilflos der Situation gegenüber und wissen nicht wie es weitergeht. Das „Pflegeübungszentrum“ soll Ängste nehmen vor der Pflegesituation. Pflegebedürftige und Angehörige können hier bis zu 21 Tagen leben und üben, ob und wie Pflege „ambulant vor stationär“ umsetzbar ist. Durch Einmietung im PÜZ und durch Angehörigen- und Patientencoaching soll das Zentrum bei grundlegenden Entscheidungen unterstützen, begleiten, sowie Mut machen. Es werden durch professionelle Anleitung Wege aufgezeigt und Hilfen koordiniert, die unter Umständen auch stationär oder teilstationär im Ergebnis sein können, um eine Situation zu schaffen mit der alle Beteiligten zufrieden leben können.