Ein neues Angebot Lokal und Zukunftsweisend

Hallo,

die ersten 10 Tage sind nun vorbei und ich wollte kurz über die Fortschritte berichten.

  • Die Kontoverbindung wurde bei der VR-Bank beantragt.
  • Das Prüfungsverfahren wurde eingeleitet.
  • Kontakt zu Stadtverwaltung und Stadtwerken wurde gesucht.
  • Weitere Kooperationspartnerfirmen wurden angeschrieben.

Unsere Bankverbindung ist in Arbeit!

Das Prüfungsverfahren wurde beauftragt und die Satzung bereits gesichtet. Leider habe ich bei der Vorlage der Satzung eine Vor-Corona-Vorlage erwischt, so dass in Bezug auf Sitzungs- und Versammlungsvorschriften eine Erweiterung auf digitale Möglichkeiten angesagt ist. Dies wurde bereits mit dem Prüfer besprochen und ergänzt. Ob dadurch eine neue Abstimmung über die Satzung notwendig wird, ist noch offen. Die Wirtschaftsprüfung unserer Geschäftsmodelle ist ebenfalls beantragt. Hiervon habe ich allerdings noch nichts gehört.

Mit der OB und den Stadtwerken will ich einen Termin vereinbaren, um unsere Geschäftsmodelle vorzustellen und um Unterstützung zu werben. Leider hat sich noch keiner bei mir zurückgemeldet. Mit Frau Annette Unkelbach wurde der Kontakt wegen der „Himmelsenergie“ der Paulusgemeinde gesucht.

Auch wurden einige Firmen in der Solartechnikbranche, wie GKN als Speicherhersteller angeschrieben, um nach Kooperationsmöglichkeiten zu fragen. Leider hat bisher auch hier auch noch niemand geantwortet.

Wenn jemand der Mitglieder ein Steuerbüro kennt, dass nicht wegen Corona überlastet ist und vielleicht unsere Buchführung übernehmen könnte, kann er sich gerne bei mir melden. Bisher haben wir eine Absage bekommen und eine Anfrage ist noch offen.

-- 
Mit freundlichen Grüßen, ein schönes verlängertes Wochenende und nicht vergessen die Uhr umzustellen

Hans-Georg Schwalb
Vorstandsvorsitzender
Friesdorfer-Energie-Genossenschaft eG i.Gr.
Bernkasteler Str. 24
53175 Bonn
Tel. 0228/92969740